19. März 2019
Im Jahr 2016 wurde mit VAWIS in Kärnten erstmals eine Organisation gegründet, deren Team-Mitglieder das Alter von 60 Jahren locker überschritten! Und gerade darin lag (und liegt nach wie vor) der USP! Warum? Weil hier Senior-Experten am Werk sind, die in der Lage sind wirtschaftlich orientierte Projekte erfolgreich umzusetzen und dies auch schon mehrfach unter Beweis gestellt haben. Sie bringen Erfahrung und Routine mit und arbeiten am "Zahn der Zeit"! Was mit einer Idee begann, entwickelte...
11. März 2019
Die Seniorexperten von VAWIS besuchen regelmäßig Betriebe in Kärnten. Diesmal die Firma Wild!
05. September 2018
Der Arbeitsmarkt bewegt sich weltweit – und natürlich auch in Österreich – mehr denn je! Anno dazumal war ein Job eine sehr eindimensionale Angelegenheit. Denn die Vätergeneration begann in einem Unternehmen zu arbeiten und beendete das Arbeitsverhältnis meist durch den Übergang in die Pension. Einen Wechsel zu anderen Firmen und Branchen gab es höchst selten! Neue Herausforderungen am Arbeitsmarkt Das veränderte sich im Laufe der Zeit. Die Menschen wurden mobiler, der Arbeitsmarkt...
04. Juli 2018
Die VAWIS-Gruppe feierte im heurigen Frühjahr den zweiten Geburtstag und stellte sich auch personell neu auf!
30. Mai 2018
Einmal im Jahr findet in Klagenfurt der Businesslauf statt, an dem ich schon mehrmals und immer wieder gerne teilgenommen habe. Nachdem meine berufliche Veränderung und meine Gesundheit in den letzten Jahren keine Teilnahme zuließen war es aber vor ein paar Tagen - nach sieben Jahren Pause - endlich wieder so weit! Erwähnt werden muss in diesem Zusammenhang dass die Teilnehmer das Running-Teams aus älteren Personen besteht, wie sie eben bei VAWIS (spärlich, aber doch) zu finden sind. Da es...
31. Januar 2018
Seriös arbeitende Wirtschaftssenioren wissen um den Wert ihrer Fähigkeiten und verstehen diese professionell einzusetzen. Leider gibt es auch jene die kaum am "Zahn der Zeit" bzw. mit Verschleierungstaktik arbeiten.
11. September 2017
Gedanken zum Artikel der Kleinen Zeitung vom 22.08.2017 Der oben genannte Artikel behandelt viele Aspekte und Gründe für dieses volkswirtschaftlich höchst relevante Thema der Betriebs- Unternehmensnachfolge. Zu all den in der KMU Studie angeführten Analysepunkten und den gravierenden Versäumnissen der Übergeber kommt noch ein ganz wesentlicher Aspekt, die gesellschaftspolitische sehr unterschiedliche Bewertung des Unternehmertums. Die ganze Widersprüchlichkeit zeigt sich darin, dass...
03. September 2017
Schon vor längerer Zeit gab es bei einer Veranstaltung von Wirtschaftssenioren in Kärnten eine Wortmeldung, die ich mir gemerkt habe und die wie folgt lautete: „Ihr Alten habt leicht lachen, mit eurer gesicherten Pension. Welche Zukunft haben wir?“ - Haben die Jüngeren recht? - Haben die Alten den Wohlstand „verdient“, oder sind sie einfach nur zur „richtigen“ Zeit geboren? - Gibt es nun zunehmendes Konfliktpotenzial, weil die Interessen immer mehr auseinanderdriften? - Gibt es...
08. August 2017
Was ist mit der Überschrift gemeint? Was ist ein Chef auf Zeit? Der Markt verlangt heute mehr denn je schnelles Handeln in allen Bereichen der Wirtschaft. Firmen haben also immer seltener die Möglichkeit zu warten bis die geeignete Person für diese oder jene Aufgabenstellung gefunden wird. Da kommt das Interims-Management ins Spiel. Denn Bei Managern auf Zeit handelt es sich in der Regel um Spitzenkräfte, mit hoher Flexibilität und einem enormen Erfahrungsschatz, die in der Regel zeitlich...
22. Juni 2017
Dass die junge Generation die umfangreichen Möglichkeiten der modernen Kommunikation beherrscht bzw. beherrschen muss, sollte doch einigermaßen selbstverständlich sein! Dem gegenüber stehen viele Senioren, die die technische Entwicklung überrollt hat. Wie verhält es sich bei diesen? Müssen speziell jene, die noch im Arbeitsleben stehen die Technik beherrschen? Müssen sie wissen wo der Nutzen der Sozialen Netzwerke liegt, wie auch deren Gefahren? Sollen sie wissen was sie tun? Ich meine...

Mehr anzeigen